Prof. Dr. med. Julia Seiderer-Nack

 

Seit 2009 Fachärztin für Innere Medizin. Zudem verfüge ich über die Zusatz­qualifikationen Ernährungs­medizin (DGEM), Klassische Homöopathie (DZHAe) und Akupunktur (DÄGfA) sowie die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und die Fachkunde Sigmoido-Koloskopie der Bayerischen Landesärztekammer.

 

Nach dem Medizinstudium und Promotion an der LMU München und der Harvard-Medical-School in Boston, USA habe ich am Klinikum Großhadern der Ludwig-Maximilian-Universität München in der Abteilung für Gastroenterologie (Medizinische Klinik II) meine Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin absolviert und mich im Jahr 2009 auch habilitiert. Wissenschaftlicher Schwerpunkt meiner Forschungstätigkeit sind die immunologischen Grundlagen von Darmerkrankungen und das Zusammenspiel zwischen Ernährung, Bakterien und körpereigenem Abwehrsystem. Diese naturwissenschaftlichen Grundlagen der modernen Schulmedizin mit ganzheitlichen Behandlungsmethoden zu verbinden ist mir ein persönliches Anliegen. Durch Studienaufenthalte in Peking sowie langjährige Fortbildungen bringe ich umfassende Kenntnisse in der Komplementärmedizin mit.

 

Als Privatdozentin der LMU halte ich regelmässig Vorlesungen an der medizinischen Fakultät und bin zudem seit 2010 Professorin an der KSH München.

 

Als Autorin habe ich in den letzten Jahren mehrere Patientenratgeber veröffentlicht. Und für fachlich Interessierte finden Sie hier meine wissenschaftlichen Publikationen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Praxis Seiderer - IMPRESSUM